Zur Navigation


Winter in Ramsau am Dachstein

Langlaufen

Das 220 km Loipennetz mit Klassik und Skating-Loipen von Ramsau am Dachstein in der Steiermark in Höhenlagen von 1000 bis 2.700 m und in sämtlichen Schwierigkeitsstufen bietet beste Voraussetzungen für Genussläufer wie für Spitzensportler. Ein Höhepunkt ist die Nachtloipe im Langlaufstadion in Ramsau-Ort, die täglich bis 21 Uhr beleuchtet ist. Ein weiterer Service ist der Kinderlanglaufpark, der die Kleinsten spielerisch ans Langlaufen heranführt..

Skifahren

Mittendrin und doch ganz ruhig, im Schivergnügen der 4 Berge-Schischaukel "Hauser Kaibling-Planai-Hochwurzen-Reiteralm, im Schiverbund "Ski Amade", liegt die Gemainde  RAMSAU AM DACHSTEIN.

Sonnige Skihänge, abwechslungsreiche Pisten und urige Hütten, versprechen einen unvergesslichen Winterurlaub, zwischen Dachstein und den Niederen Tauern. Die familienfreundlichen Angebote und die märchenhaften Pisten, zeichnen die Ramsau aus. Insgesamt 14 Liftanlagen am Hochplateau und am Dachstein machen Schisportler glücklich.

Skitouren

Der Dachstein hat nicht umsonst den Beinamen „Österreichs Touren-Eldorado“. Insgesamt 16 Skitouren, Übergänge und Steilabfahrten wollen ab der Bergstation der Dachstein-Gletscher-Bahn und von der Ramsau in Angriff genommen werden

Andere Wintersportmöglichkeiten

Ideal für Schneeschuh- Wandern

Snow-Biken auf den breiten Wanderbike-Wegen in verschiedenen Schwierigkeiten Winterwandern auf 40 km Wanderwegen, 30 km Wanderpfaden Rodeln am Rittisberg- Nachtrodeln auf 3,5 km länge, beläuchteter Rodelbahn Vom Hunerkogel über Brandalm, Dachsteinhaus nach Ramsau-Ort oder bis zu mir nach Hause 11km von 1700 auf 1050 Rodeln oder Wandern.

Bildergalerie